Gardaseeblick

Die Rauhnächte & Silvester am Gardasee verbringen mit Yoga Winter und Ruhe am nördlichen Gardasee erleben

VeranstaltungDie wichtigsten Daten

  • Kategorie:Berge
  • Schwierigkeit:leicht
  • Höhe und Gehzeit:ca. 600 Hm und 3 - 4 Std. Gehzeit im Auf- und Abstieg
  • Termin:29.12.2020 14:00Uhr bis 01.01.2021 ca. 13:00Uhr (4 Tage)
  • Anmeldeschluss:30.11.2020
  • Treffpunkt/OrtVor Ort in Arco am nördlichen Gardasee
  • Kosten:€ 250,- / Person
    ab 6 TN 250,00 Euro
  • Gruppengröße:6 bis 8
  • Leitung:Christine
  • Ausrüstung:Ausrüstungsliste
  • Drucken:Datenblatt und Ausrüstungsliste drucken
  • Anmelden:Teilnahmeformular

BeschreibungWissenswertes über die Veranstaltung

Die Zeit der Rauhnächte, zwischen Weihnachten und Heilig Drei König, wird in vielen Kulturen und spirituellen Ansätzen als eine besondere Zeit im Jahreslauf gesehen. Es ist eine Zeit der Rückschau auf das vergangene Jahr und eine Zeit, um den Blick in die Zukunft zu richten. So ist es zum Beispiel an Silvester ein verbreiteter Brauch, sich Veränderungen für das Neue Jahr vorzunehmen und mit der Umzusetzung zu beginnen. In der Anthroposophie wird diesen 12 Tagen und Nächten eine große Bedeutung im Sinne von "Säen von Gedanken und Zielen", die im Laufe des Jahres zur Verwirklichung kommen sollen, beigemessen. Das Thema der Zielsetzung und Neuorientierung ist in einem ganzheitlichen Ansatz interessant und spannend und wird uns in der Yogapraxis, als auch bei den Wanderungen begleiten.
Der Tag beginnt mit einer individuell abgestimmten Yogastunde und Meditationsübungen. Gegen Mittag sind einfache Wanderungen in den Bergen der Umgebung geplant, auf denen wir die Lichtverhältnisse beobachten und verschiedene Zusammenhänge dazu erforschen. Warum gibt es unterschiedliche Lichtverhältnisse? Was drückt sich in den verschiedenen Lichtqualitäten aus? Der 21. Dezember ist der Tag der Wintersonnwende, der kürzeste Tag und die längste Nacht im Jahr. Bis zum 24.12. kann man ein Phänomen beobachten, dass das Tageslicht noch nicht mehr wird,sondern sich nur "verschiebt", erst mit dem Weihnachtstag wird das Tageslicht wieder mehr. Welche Bedeutung hat dies in den Rauhnächten?
Am frühen Abend ist eine weitere Yoga- und Meditationseinheit geplant, die unter der Moderation von Heinz Grill stattfindet.
Leistung: Führung und Yogaeinheiten.
Die Anreise erfolgt individuell, nach Absprache möglichst in Fahrgemeinschaften. Die Unterbringung wird individuell in Pensionen, Ferienwohnungen oder Hotels in Arco gebucht - hier kann ich gerne behilflich sein. Die Yogaeinheiten finden in einem Yogaraum in Arco statt und von dort starten dann auch die Wanderungen.
Fahrtkosten und Kosten für Übernachtung und Verpflegung sind nicht im Preis enthalten.

Anmeldeschluss verpasst? Kein Problem! Wenn noch ein Platz frei ist, nehmen wir Sie gerne mit.